Publikation 2017

Brauchen wir eine Leitkultur?

Buch 2017

Sie ist nicht mehr wegzudenken und sie lässt niemanden kalt – die bundesdeutsche Debatte um die Leitkultur. Wissenschaftler beschäftigen sich mit ihr, Politiker greifen regelmäßig auf den Begriff zurück, Medien nehmen die Diskussion um sie auf. Die Deutsche Gesellschaft e. V. initiierte einen akademischen Essaywettbewerb, um in Erfahrung zu bringen, was junge Menschen über die Leitkultur denken.

 

Publikation 2016

Was ist Heimat?

Buch2016

 

„Heimat ist da, wo man sich nicht erklären muss“, formulierte vor über 200 Jahren Johann Gottfried Herder, Vertreter der Weimarer Klassik und Universalgelehrter. Dass die Frage nach Heimat aktuell ist und statt Erklärungszwängen das Bedürfnis nach Erklärung hervor-ruft, verdeutlicht die neu erschienene Publikation, die im Ergebnis des 2016 ausgerufenen studentischen Essaywettbewerbs die 23 besten Essays zum Nachlesen enthält.

 

Publikation 2013

Zivilcourage gestern und heute: Pflicht oder Kür?

Publikation 2013


Trifft es noch zu, dass Zivilcourage das aktive Eintreten für Menschenrechte ist, auch wenn man dabei das eigene Leben riskiert? Oder gibt es einen Unterschied zwischen couragiertem Verhalten gestern und heute? Verliert der Einsatz für eine gerechte Welt an Bedeutung, wenn wir in einer gerechteren Welt leben?

 

Publikation 2015

Ist zusammen gewachsen, was zusammen gehört?

Publikation 2015


Die Euphorie und Aufbruchsstimmung der Jahre 1989/90 bleiben unvergessen. „Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört.“ – Haben sich die legendären Worte des ehemaligen Bundeskanzlers Willy Brandt zum Mauerfall 1989 erfüllt? Wie hat sich die Gesellschaft seit der deutschen Wiedervereinigung entwickelt? Welche Rolle spielt der Ost-West-Unterschied bei der jüngeren Generation?

 

Publikation 2014

Was ist Freiheit? 25 Jahre Friedliche Revolution 1989

Publikation 2014


Ist Freiheit für junge Menschen heute ein selbstverständliches Gut? Was bedeutete sie für die Menschen in der DDR? Welche Entwicklung hat der Begriff im Zuge der Friedlichen Revolution und der Wiedervereinigung erfahren? Wie wird Freiheit heute von jungen Menschen definiert, die an die Friedliche Revolution nur wenig oder keine eigenen Erinnerungen haben?

Copyright © Deutsche Gesellschaft, 2010-2018. Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutzerklärung | Impressum
Webdesign by Licht & Linie Berlin.