Die Deutsche Gesellschaft e. V. prämiert die von der Jury ausgewählten drei besten Texte. Die Preisverleihung wird im Herbst 2017 in Berlin stattfinden.

Die drei Preisträgerinnen und Preisträger erhalten jeweils einen Geldpreis. Ihre Essays werden zudem in einer nachfolgenden Publikation veröffentlicht.

Im Rahmen des Essaywettbewerbs 2017 werden die Gewinnerinnen und Gewinner mit folgendem Geldbetrag ausgezeichnet:

 

  • Preisgeld in Höhe von 2.000,- € für den 1. Platz

  • Preisgeld in Höhe von 1.000,- € für den 2. Platz

  • Preisgeld in Höhe von 500,- € für den 3. Platz

 

Die 20 besten Essays werden neben den Texten der drei Preisträgerinnen und Preisträger in einer nachfolgenden Printpublikation veröffentlicht.

 

 

Publikationen

             Buch2016  buch2015  buch2014  buch2013  buch2012  buch2011  buch2010
 

Copyright © Deutsche Gesellschaft, 2010-2017. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum
Webdesign by Licht & Linie Berlin.